EFQM​

 

Orientierung an den Besten - das EFQM-Verfahren bietet Unternehmen oder Unternehmenseinheiten die Möglichkeit, sich zu einer exzellenten Organisation zu entwickeln.

EFQM Zertifizierung

Das Modell der European Foundation for Quality Management (EFQM) gilt international als „Goldstandard“ des Qualitätsmanagements. Auf dem Weg zu exzellentem Management und Spitzenleistung schlägt das EFQM-Verfahren mehr als jedes andere Qualitätsmanagementmodell eine Brücke zwischen Strategie, Prozessen und den Ergebnissen einer Organisation. Seine besondere Stärke liegt in der expliziten Orientierung an Strategie und Kennzahlen.

 

Ein weiterer Vorteil ist, dass das EFQM-Modell keinerlei inhaltliche Vorgaben macht; bewertet wird hier ausschließlich der Erfolg eines individuellen Vorgehens und dessen Umsetzung – strikt ausgerichtet an der RADAR-Logik. Hinsichtlich Zahl und Umfang der durchzuführenden Verbesserungsprojekte lässt das EFQM-Verfahren eine sehr große Freiheit, so dass es für jede Art von Organisation geeignet ist.

Ihre Vorteile durch die Einhaltung der EFQM:

  • Partizipation aller Beteiligten und Organisationsbereiche bietet eine ganzheitliche Sicht

  • Fördert vor allem die Entwicklungsorientierung (QE)

  • Hohe Selbstbestimmung, Selbstgestaltung bei der Ausgestaltung des QM

  • hoher Bekanntheitsgrad (auch in der Wirtschaft)

Wir helfen Ihnen bei:

  • Planung, Aufbau und Einführung der Managementsysteme

  • Betreuung und Weiterentwicklung bestehender Managementsysteme

  • Integration weiterer Forderungen in bestehende, optimal angewendete Systeme

  • Planung, Durchführung und Auswertung von Audits, EFQM- und Prozess-Assessments

  • Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Frei Management-Beratungen AG

Niederweg 7b

8907 Wettswil

Tel.  +41 44 701 15 05

Fax  +41 44 701 15 01

  • LinkedIn Urs Frei