HACCP

 

Eine HACCP-Zertifizierung zeigt Ihren Kunden sofort, dass Ihr Unternehmen großen Wert auf Engagement für eine sichere Herstellung und sicheren Handel von Lebensmitteln legt.

HACCP Zertifizierung

Die Einhaltung von Hygienestandards ist in Unternehmen, die Lebensmittel herstellen, verarbeiten oder transportieren von entscheidender Wichtigkeit. Das Hazard Analysis and Critical Control Points (kurz HACCP)-Konzept orientiert sich an den bestehenden gesetzlichen Anforderungen für die Lebensmittelindustrie.

Gewinnen Sie durch die international anerkannte Zertifizierung nach HACCP einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Sie dokumentieren Ihren Kunden und Geschäftspartnern gegenüber Ihre hohen Ansprüche an die Einhaltung der Hygiene- und Lebensmittelsicherheitsvorschriften. Dadurch stärken Sie das Vertrauen Ihrer Kunden und Sie verbessern nachhaltig Ihre Lebensmittelsicherheit.

 

Hier die sieben Grundsätze der HACCP Zertifizierung:

  • Durchführung einer Risikoanalyse biologischer, chemischer oder physischer Gefahren.

  • Bestimmung der kritischen Kontrollpunkte

  • Einsatz kritischer Kontrollwerte, beispielsweise einer Mindesttemperatur und -dauer für den Kochvorgang

  • Entwicklung eines Systems zur Überwachung der Kontrolle der kritischen Kontrollpunkte

  • Ausarbeitung von Korrekturmaßnahmen

  • Ausarbeitung eines Prozesses zur Verifizierung der korrekten Funktion des HACCP-Systems.

  • Dokumentation und Berichtaufzeichnung

Wir helfen Ihnen bei:

  • Planung, Aufbau und Einführung der Managementsysteme

  • Betreuung und Weiterentwicklung bestehender Managementsysteme

  • Integration weiterer Forderungen in bestehende, optimal angewendete Systeme

  • Planung, Durchführung und Auswertung von Audits, EFQM- und Prozess-Assessments

  • Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Frei Management-Beratungen AG

Niederweg 7b

8907 Wettswil

Tel.  +41 44 701 15 05

Fax  +41 44 701 15 01

  • LinkedIn Urs Frei