IRIS

 

Eine IRIS Zertifizierung eignet sich für Unternehmen, die Produkte für die Schienenfahrzeugindustrie entwickeln oder herstellen.

IRIS Zertifizierung

Schon mit der Einführung des IRIS Standards werden Ihre Prozesse effektiver, schneller und kosteneffizienter. Der IRIS Standard ist heute fester Bestandteil der Beschaffungsanforderungen in Unternehmen und wird von allen bedeutenden und den weltweit größten Systemherstellern unterstützt.

Grundsätzlich basiert IRIS auf den Anforderungen des Qualitätsstandards ISO 9001, wird jedoch durch branchenspezifische Aspekte ergänzt.

 

Weiterführende Punkte des Standards IRIS sind zum Beispiel: 

  • Konfigurationsmanagement

  • Projektmanagement, Auftrags- und Baureihenmanagement

  • Management von Ausschreibungen

  • Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Instandhaltbarkeit und Sicherheit (RAMS)

  • Technische Sicherheitspolitik des Produktportfolios

  • Lebenszykluskosten (LCC)

  • Obsoleszenzmanagement

  • Erstmusterprüfung (FAI)

Wir helfen Ihnen bei:

  • Planung, Aufbau und Einführung der Managementsysteme

  • Betreuung und Weiterentwicklung bestehender Managementsysteme

  • Integration weiterer Forderungen in bestehende, optimal angewendete Systeme

  • Planung, Durchführung und Auswertung von Audits, EFQM- und Prozess-Assessments

  • Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Frei Management-Beratungen AG

Niederweg 7b

8907 Wettswil

Tel.  +41 44 701 15 05

Fax  +41 44 701 15 01

  • LinkedIn Urs Frei