ISO 28000​

 

Bei der Zertifizierung nach dem ISO 28000 Standard handelt es sich um ein Sicherheitsmanagementssystem für die Bereiche Transport und Sicherheit.

ISO 28000 Zertifizierung

Die Zertifizierung nach der ISO Norm 28000 eignet sich speziell für Unternehmen der Logistikbranche sowie Reedereien. Das Zertifikat bietet den Unternehmen die Möglichkeit, einerseits ein bereits bestehendes Sicherheitsmanagementsystem auszubauen und gegebenenfalls zu verbessern oder, falls noch keines vorhanden ist, ein Sicherheitsmanagement einzuführen.

Ihre Vorteile durch die Einhaltung der ISO 28000:

  • Bündeln Sie bereits bestehende Sicherheitsstandards im Transportwesen in einem ganzheitlichen Managementsystem

  • Vermeiden Sie kostspielige Mehrfachzertifizierungen

  • Optimieren Sie Ihre Prozesse zur Sicherstellung einer störungsfreien Logistikkette

  • Präsentieren Sie sich gegenüber Kunden, Behörden und Investoren als professioneller Partner

  • Profitieren Sie auch von der Überprüfung Ihrer Finanzen, des Informationsmanagements sowie des gesamten Verpackungs-, Lagerungs- und Transportprozesses

  • Nutzen Sie die Möglichkeit, mehrere Zertifizierungen miteinander zu kombinieren

Wir helfen Ihnen bei:

  • Planung, Aufbau und Einführung der Managementsysteme

  • Betreuung und Weiterentwicklung bestehender Managementsysteme

  • Integration weiterer Forderungen in bestehende, optimal angewendete Systeme

  • Planung, Durchführung und Auswertung von Audits, EFQM- und Prozess-Assessments

  • Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Frei Management-Beratungen AG

Niederweg 7b

8907 Wettswil

Tel.  +41 44 701 15 05

Fax  +41 44 701 15 01

  • LinkedIn Urs Frei